Meine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzlei hat ihren Sitz in Heilbronn, dem wirtschaftlichen Zentrum des Unterlandes. 

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit bildet die umfassende juristische Betreuung mittelständischer Unternehmen, Unternehmer und Privatpersonen in allen Bereichen des nationalen und internationalen Wirtschafts- und Erbrechts.

Im Wirtschaftsrecht berate und vertrete ich als Rechtsanwalt unter anderem im Arbeitsrecht, im Handelsrecht, im Gesellschaftsrecht, im Insolvenzrecht und im Bankrecht. Dabei profitieren Sie von meiner Spezialisierung und langjährigen Erfahrung in der Beratung und Prozessführung.


Ihre Anfrage

Rechtsanwalt Dr. Andreas M. Kramp

Rechtsanwalt Dr. Andreas M. Kramp

Schwerpunktmäßig betreue ich Sie als Fachanwalt in folgenden Rechtsgebieten:

Aktuelles

Heilbronn – Insolvenzrecht: Wie kann ich mich gegen eine Insolvenzanfechtung durch den Insolvenzverwalter wehren?

Sind Zahlungen im Rahmen eines Sanierungskonzeptes vor der Insolvenzanfechtung geschützt?

 

Werden im Rahmen eines erfolgsversprechenden Sanierungskonzeptes Zahlungen an Gläubiger vorgenommen, können diese bei der Insolvenzanfechtung privilegiert sein. Maßgebend ist dabei die Sicht des Gläubigers.

Hat der Gläubiger Kenntnis einer Zahlungsunfähigkeit, so liegt eine Anfechtbarkeit der danach erfolgten Zahlungen gemäß § 133 InsO nahe. Der Bundesgerichtshof hat in seiner jüngsten Entscheidung vom 28.03.2019, Az. IX ZR 7/18, festgestellt, dass an die Kenntnis eines schlüssigen Sanierungskonzeptes, welches die subjektiven Voraussetzungen der Vorsatzanfechtung entfallen lassen kann, beim späteren Anfechtungsgegner geringere Anforderungen zu stellen sind als beim Schuldner.

Insofern kann auch eine Sanierungsskizze den subjektiven Tatbestand der Vorsatzanfechtung entfallen lassen.

Der Kunde eines Papierlieferanten geriet in Schieflage. Der Lieferant hatte Kenntnis der Zahlungsunfähigkeit. Ihm wurde eine Sanierungskizze vorgelegt, auf dessen Basis ein bedingter Teilverzicht mit Ratenzahlungsvereinbarung sowie eine Weiterbelieferung gegen Vorkasse vereinbart wurden. Nach Insolvenzeröffnung verklagte der Insolvenzverwalter die Lieferanten auf Rückzahlung der gezahlten Gelder. Es konnte bewiesen werden, dass die Sanierungsskizze die Krisenursachen darstellt und die dort erwähnten Gegenmaßnahmen bereits teilweise umgesetzt waren.

Trotzdem wurde der Lieferant vom Oberlandesgericht zur Zahlung verurteilt. Dieses Urteil hob der BGH auf. Der BGH wies darauf hin, dass ein in sich schlüssiger, von den tatsächlichen Gegebenheiten ausgehender Sanierungsplan die subjektiven Voraussetzungen der Vorsatzanfechtung entfallen lassen könne. Dabei sind auf die Schlüssigkeit des Sanierungskonzeptes nicht dieselben Anforderungen zu stellen, wie beim Schuldner. Es genügt daher, dass der Anfechtungsgegner konkrete Umstände nachweist, dies naheliegend erscheinen lassen, dass ihm ein möglicher Gläubigerbenachteiligung Vorsatz des Schuldners nicht bekannt war. Der Bundesgerichtshof wies daher zur weiteren Prüfung die Angelegenheit an das Oberlandesgericht zurück.

Betroffenen ist daher anzuraten, die vorgelegten Sanierungspläne auf Schlüssigkeit zu überprüfen, sowie das das dort vorgeschlagene Konzept zumindest in Teilen umgesetzt ist. Helfen kann Ihnen dabei hier Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Andreas M. Kramp aus Heilbronn.

 

Heilbronn, den 15.06.2019

Dr. Andreas M. Kramp
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Handels – und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Erbrecht


Rechtsanwalt Dr. Andreas M. Kramp - Heilbronn

Fachanwalt in Heilbronn, Rechtsanwalt in Heilbronn, Fachanwalt für Handelsrecht in Heilbronn, Fachanwalt für Erbrecht in Heilbronn, Fachanwalt für Gesellschaftsrecht in Heilbronn, Fachanwalt für Insolvenzrecht in Heilbronn, Rechtsanwalt für Handelsrecht in Heilbronn, Rechtsanwalt für Erbrecht in Heilbronn, Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Heilbronn, Rechtsanwalt für Insolvenzrecht in Heilbronn, Rechtsanwalt Heilbronn, Fachanwalt Heilbronn, Anwalt Heilbronn, Anwalt in Heilbronn.


Erbrecht in Heilbronn

Fachanwalt für Erbrecht in Heilbronn, Erbschaftsrecht Heilbronn, Erbschaft Heilbronn, Bruchteilsgemeinschaft Heilbronn, Enterbung Heilbronn, Erbauseinandersetzung Heilbronn, Erbe Heilbronn, Erben Heilbronn, Erbengemeinschaft Heilbronn, Erbenhaftung Heilbronn, Erbfolge Heilbronn, Erbschaft Heilbronn, Erbschaftsanfechtung Heilbronn, Erbschaftssteuer Heilbronn, Erbschein Heilbronn, Erbstreit Heilbronn,  Erbvertrag Heilbronn Erbverzicht Heilbronn, Familiengesellschaft Heilbronn, Hinterlegung Heilbronn Hofübergabe Heilbronn, Nacherbschaft Heilbronn, Nachfolgeklausel Heilbronn, Nachlass Heilbronn, Nachlassinsolvenz Heilbronn, Nachlassverzeichnis Heilbronn, Heilbronn Nießbrauch, Heilbronn Patchworkfamilie, Erbrecht bei Scheidung, Immobilien in der Erbschaft, Heilbronn Patientenverfügung,  Pflichtteil Heilbronn, Pflichtanteil Heilbronn, Schenkung Heilbronn, Stiftung Heilbronn, Testament Heilbronn, Testamentsvollstrecker Heilbronn, Testamentsvollstreckung Heilbronn,  Übergabevertrag Heilbronn, Unternehmensnachfolge Heilbronn, Verkehrswert Heilbronn, Vermächtnis Heilbronn, Vorerbschaft Heilbronn, Vorsorgevollmacht Heilbronn, Vorweggenommene Erbfolge Heilbronn, Betreuungsverfügung Heilbronn, Patientenverfügung Heilbronn, Wohnrecht Heilbronn. 


Gesellschaftsrecht in Heilbronn

Fachanwalt für Gesellschaftsrecht in Heilbronn, Gesellschaftsrechtsanwalt, Anwalt Heilbronn Gesellschaftsrecht, Anwalt für Gesellschaftsrecht, Gesellschaftsanwalt, Abfindung Heilbronn, Aktien Heilbronn, Ausgleichsanspruch Heilbronn, Existenzgründung Heilbronn, Firmengründung Heilbronn, GbR Heilbronn, Geschäftsführer Heilbronn, Geschäftsführerhaftung Heilbronn, Gesellschaftersstreit Heilbronn, Gesellschaftsvertrag Heilbronn, GmbH Heilbronn, GmbH – Gründung Heilbronn, Nachfolgeklausel Heilbronn, Satzung Heilbronn, Startup Heilbronn, Umwandlungsrecht Heilbronn, Wettbewerbsverbot Heilbronn.


Insolvenzrecht in Heilbronn

Fachanwalt für Insolvenzrecht, Anwalt Heilbronn, Rechtsanwalt Heilbronn, Fachanwalt Insolvenzrecht Heilbronn, Anwalt Insolvenzrecht Heilbronn, Anwalt für Insolvenzrecht Heilbronn, Insolvenzrechtsanwalt, InsO Anwalt, InsO Rechtsanwalt, InsO Fachanwalt, InsO Heilbronn, außergerichtlicher Vergleich Heilbronn, Haftung Heilbronn, Insolvenz Heilbronn, Insolvenzrecht Heilbronn, Insolvenzanwalt Heilbronn, Rechtsanwalt Gläubiger, Insolvenzanfechtung Heilbronn, Anfechtung Heilbronn, Insolvenzantrag Heilbronn, Insolvenzplan Heilbronn, Insolvenzverfahren Heilbronn, Insolvenzverschleppung Heilbronn, Insolvenzverwalter Heilbronn, Kontopfändung Heilbronn, Lohnpfändung Heilbronn, Nachlassinsolvenz Heilbronn, private Insolvenz Heilbronn, Privatinsolvenz Heilbronn, Regelinsolvenz Heilbronn, Restrukturierung Heilbronn, Restschuldbefreiung Heilbronn, Schulden Heilbronn, Schuldnerberatung Heilbronn, Schuldenberatung Heilbronn, Schuldenbereinigung Heilbronn, Unternehmensinsolvenz Heilbronn, GmbH Insolvenz Heilbronn, Verbraucherinsolvenz Heilbronn.


Handelsrecht in Heilbronn

Fachanwalt für Handelsrecht in Heilbronn, Handelsrecht in Heilbronn, Anwalt Handelsrecht, Anwalt für Handelsrecht Heilbronn, HGB Heilbronn, Handelsgewerbe Heilbronn Handelsvertreter Heilbronn, Handelsgeschäft Heilbronn, Kaufmann Heilbronn, Firma Heilbronn, OHG Heilbronn, KG Heilbronn, Kommanditgesellschaft Heilbronn, offene Handelsgesellschaft Heilbronn, Handelsregister Heilbronn, AGB Heilbronn.