Sie sind hier:  Aktuelles

Aktuelles

Fortbildung eines Fachanwaltes für Insolvenzrecht und Fachanwaltes für Handels – und Gesellschaftsrecht

Nur regelmäßige Fortbildungen können eine rechtliche Beratung auf höchstem Niveau gewährleisten. Deshalb besucht Herr Dr. Kramp, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Erbrecht aus Heilbronn, regelmäßig Fachfortbildungen.

 

Am 18. Oktober 2019 besucht Herr Dr. Andreas M. Kramp das 11. Osterberg Seminar in Tübingen.

 

Dort werden folgende Vorträge gehalten:

 

Professor Dr. Jens Koch: Öffentlich rechtliche Informationsrechte versus aktienrechtliche Verschwiegenheitspflichten

 

Professor Dr. Joachim Hennrichs: Einlagen oder Darlehen? – Zur haftungs– und bilanzrechtlichen Abgrenzung von Eigen– und Fremdkapital bei Personenunternehmen

 

Professor Dr. Christoph H. Seibt: Konzernkoordinationsvertrag Relationship Agreement): Vertragliche Ausgestaltung des faktischen Konzerns

 

Viktor von Websky: Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren

 

Dr. Kai Uwe Büchler: Durchfinanzierung, Notwendigkeit und mögliche Folgen aus Sicht der Kapitalgeber

 

Jan–Friedrich Kallmorgen: Aktuelle geopolitische Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Transaktionen und Investitionen

 

Dr. Alexander Kiefner: Unternehmensleitung und Künstliche Intelligenz aus Sicht des Gesellschaftsrechts

 

Dr. Tobias Bomsdorf: Deutsche Unternehmen im Haftungsrisiko – Menschenrechts– und Compliance–Verstöße im Ausland – Im Fokus deutscher Gerichte

 

Dr. Sascha Pres: Geheimnisschutz im Unternehmen seit GeschGehG – vom Stief– zum Sorgenkind?

Rechtsanwalt Dr. Andreas M. Kramp
Berliner Platz 6
74072 Heilbronn
Tel. 07131-9672-50
Fax 07131-9672-72

info[at]heilbronn-fachanwalt|de

Fachanwalt für Erbrecht,
Fachanwalt für Handels-
und Gesellschaftsrecht,
Fachanwalt für Insolvenzrecht