Sie sind hier:  Rechtsgebiete » Insolvenzrecht » Durchsetzung von Gläubigerrechten

Durchsetzung von Gläubigerrechten

Auch wenn Insolvenzverwalter dies häufig anders sehen: Gläubiger haben erhebliche Rechte in dem Insolvenzverfahren. Immerhin wird dieses hauptsächlich in deren Interesse geführt. So haben insbesondere aussonderungs- und absonderungsberechtigte Gläubiger Auskunftsansprüche gegenüber dem Insolvenzverwalter, vor allem darüber, ob und in welchem Umfang dieser mit Fremdrechten belastete Gegenstände vorgefunden hat.

Jeder Beteiligte in dem Verfahren darf Akteneinsicht beim Insolvenzgericht nehmen. Auch die Wahl eines neuen Insolvenzverwalters sowie die Einberufung einer Gläubigerversammlung gehört zu den Rechten der Insolvenzgläubiger.

Rechtsanwalt Dr. Andreas M. Kramp
Berliner Platz 6
74072 Heilbronn
Tel. 07131-9672-50
Fax 07131-9672-72

info[at]heilbronn-fachanwalt|de

Fachanwalt für Erbrecht,
Fachanwalt für Handels-
und Gesellschaftsrecht,
Fachanwalt für Insolvenzrecht